English

Das auf 2067 Meter über Meer gelegene Openair-Konzert im Schnee findet auf Kleine Scheidegg vor Eiger, Mönch und Jungfrau statt. Zum 21. Mal werden 2018 nationale + internationale Music Acts erwartet.

7.4.2018

Kleine Scheidegg

mobile app

infos

Anreise

Die Kleine Scheidegg ist nur mit der Bergbahn zu erreichen. Sie reisen von Interlaken Ost mit der Berner-Oberland-Bahn nach Grindelwald oder Lauterbrunnen. Von dort verkehrt die Wengernalpbahn nach Kleine Scheidegg. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder und Durchsagen vor Ort. Wir empfehlen allen Besuchern des SnowpenAirs mit öffentlichen Verkehrsmittel anzureisen.

Die Anreise ist mit fahrplanmässigen Zügen ab Interlaken Ost nach Kleine Scheidegg möglich. Zum Fahrplan

Ticket

WICHTIG: Gegen Vorweisen Ihres Kombi- oder VIP-Tickets erhalten Sie an jedem Bahnhof der Jungfraubahnen einen 1-Tages-Sportpass Jungfrau gültig am Konzerttag (nicht übertragbar).

Webcam Kleine Scheidegg

Webcam Kleine Scheidegg

Zeiten

Die Türöffnung ist 30 Minuten vor Konzertbeginn. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für An- und Abreise ab Interlaken Ost ein.

Bekleidung

Das SnowpenAir-Festival ist eine Openair Veranstaltung auf über 2'000 Meter über Meer. Wir empfehlen Ihnen mit festem Schuhwerk, warmen und wetterfesten Kleidung, Sonnenbrille und mit genügend Sonnenschutzmittel anzureisen.

Essen & Trinken

Auf dem Festivalgelände wird eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken angeboten. Die Mitnahme von Getränken und Lebensmitteln ist nicht erlaubt.

Eingangskontrolle

Gefährliche Gegenstände dürfen nicht auf das Festivalgelände mitgenommen werden. Insbesondere nicht erlaubt sind:
- Feuerwerkskörper
- Waffen
- scharfe oder spitze Gegenstände aller Art
- Glasflaschen und Alu-Dosen
Am Eingang werden Kontrollen durchgeführt. Nicht erlaubte Gegenstände werden abgenommen und entsorgt. Schlitten und Campingstühle dürfen mitgebracht werden.

Ohrstöpsel

Werden nach der Eintrittskontrolle gratis abgegeben.

Foto-, Video- und Tonbandaufnahmen

Sind von den am Festival auftretenden Musikerinnen und Musikern, auch für den persönlichen Gebrauch, grundsätzlich untersagt.

Tiere

Hunde dürfen im Interesse anderer nicht auf das Gelände mitgenommen werden.

Fundgegenstände

Werden bei der Station Kleine Scheidegg hinterlegt und können dort während zwei Tagen abgeholt werden. Danach ist eine Verlustanzeige auszulösen.

infos

fotos

story

sponsoren

presse

kontakt

impressum

facebook